kunsthaus zofingen BODENLOS III

BODENLOS III

4. November–17. Dezember 2017

Manuela Hartel
Susanne Lemberg

In der dritten Ausstellung der Reihe BODENLOS dreht sich erneut alles um Kunst und Tanz. Der Schwerpunkt liegt auf dem Thema Kampf. Hierbei geht es nicht um den Kampf mit einem physischen Gegenüber, sondern um die kämpferische Auseinandersetzung mit dem eigenen ICH.
Tanz und Bewegung schaffen Selbstwertgefühl und geben Gleichgewicht. Im kämpferischen Tanz trägt diese gewonnene Balance zu einem friedlicheren Umgang mit dem WIR bei. Es treffen Tanz, Rhythmus und Kampf auf künstlerische Umsetzung. Dies widerspiegelt die Arbeit der Münchner Video- und Medienkünstlerin Manuela Hartel ebenso wie die installative Arbeit von Susanne Lemberg.

Im Kabinett ist wiederum eine Sonderausstellung zu den Schweizer Tanzpreisen des Bundesamtes für Kultur (BAK) von allen Ausgezeichneten der Ausgaben 2013, 2015 und 2017 zu sehen. 3D-Fotografien des Künstlerduos Antonello&Montesi (Philippe Antonello und Stefano C. Montesi) von den Preisträgerinnen und Preisträgern 2017 zeigen eine eigene Art von kämpferisch-plastischem Ausdruck. Ausserdemsind 2D-Fotografien von Gregory Batardon zu sehen, der mit den aktuell Ausgezeichneten ihre Körper auf witzige Art zerlegt hat.

Vernissage Samstag, 4. November, 17 Uhr
Es sprechen Annina Beck, Sektion Kulturschaffen, Bundesamt für Kultur und Claudia Waldner, Kuratorin
Video-Musik-Performance: No Weapon Formed Against Me Shall Prosper von Manuela Hartel (Musik: Lorenz Schuster)

Streetdance Tanzkurs für Einsteiger
Montag: 6./13./20./27. November, 4./11. Dezember, je 19–20 Uhr
In Zusammenarbeit mit The Art Of Generations, Zofingen.
Ohne Altersbeschränkung
Teilnehmerzahl begrenzt (mind. 6 bis max. 20 Personen)
Spezialangebot: 60.– CHF pro Person
Anmeldung: rahel@theartofgenerations.ch

Öffentliche Führung Sonntag, 12. November, 14 Uhr

Forum Mittwoch, 15. November, 20 Uhr
Künstlergespräch zur aktuellen Ausstellung
Kunsthausbar hat geöffnet

Format EXTRA Sonntag, 26. November, 16 Uhr
Tanz-Performance: Loop von MIR Compagnie (Choreografie:
Béatrice Goetz / Tanz: Chantal Sieber und Toschkin Schalnich /
Musik: Janiv Oron)
Vernissage der Publikation zur Schriftenreihe BODENLOS
Gespräch mit bisherigen Beteiligten der Ausstellungsreihe
Moderation: Dr. Claudia Rosiny, Verantwortliche für Tanz, Bundesamt für Kultur, Claudia Waldner, Kuratorin Kunsthaus Zofingen

Finissage Sonntag, 17. Dezember 2017, 16 Uhr
Ausschnitt aus: «Le Récital des Postures» Performance von
Yasmine Hugonnet

Schriftenreihe II
Zur Ausstellungsreihe BODENLOS I–III erscheint eine
Publikation mit Bildern der drei Ausstellungen und Texten
von Dr. Claudia Rosiny, Yvonne Volkart, Claudia Waldner
Verkaufspreis: CHF 15.–

Kunstvermittlung
Angebote für Schulklassen: «Im Fokus» ermöglicht einen vertieften Einblick in die Wechselausstellungen Fokus zur aktuellen Ausstellung: Kampf und Tanz Führungen und Workshops für Schulen aller Stufen «Open Door» ermöglicht einen selbständigen Rundgang und ergänzt den Fachunterricht. Nach Wunsch in Begleitung einer Künstlerin oder eines Künstlers. Ein Angebot für Sekundarstufe I & II.
Führungen für Firmen und Vereine auf Anfrage.
vermittlung@kunsthauszofingen.ch

Öffnungszeiten der Ausstellung
DO 18–21 Uhr
SA/SO 11–17 Uhr
Eintritt frei/Kollekte

Flyer BODENLOS III (2.8 MB)