neoscope 19

Living Fabrics 2018
25. August 2019, 14 Uhr

Nesa Gschwend
Living Fabrics

Schweiz – Indien – Österreich – Georgien
HD Video / 51:50 Minuten / 2018

Etwa 1200 Personen aus allen Altersgruppen und 50 Nationen kamen in den 44 partizipativen Treffen in der Schweiz, Indien, Österreich und Georgien zusammen. Gebrauchte Kleider wurden gesammelt, zerschnitten, aufgestickt und ausgetauscht.

Einen Einblick in das Atelier zeigt auch den arbeitsintensiven Prozess der Umsetzung der Teppichobjekte. Textilien sind fundamental für jede Person. Sie sind voll von persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse. Es gibt keine Person oder Kultur ohne Beziehung zu Textilien. Die beteiligten Personen – die Textilien – der Austausch – die Orte – zusammen bilden sie Living Fabrics.


Einblick in die Ausstellung

Das Kunsthaus Zofingen wird 2019 finanziell unterstützt von: