Bodenlos I

    Eva Borner, Susanna Brändli, Pascale Grau
    7. November – 20. Dezember 2015

    In der Reihe BODENLOS begegnen sich Tanz und Kunst. Bewegung im Raum, Rhythmus, Einbezug des Ortes und der Architektur sowie der Tango sind Themen dieser Ausstellung, zu der drei Künstlerinnen aus dem Bereich Video und Medienkunst geladen wurden. Das zentrale Thema BODENLOS bekommt Boden – auch wenn dieser zerbricht, in Schutt und Asche liegt oder sich verflüssigt und auflöst. Hier geht es um Sehnsucht, um das Loslösen und Loslassen wollen im Tanz sowie einer Schwerelosigkeit, die zugleich der Wehmut und der Trauer einer trostlosen Einsamkeit entgegensteht.


    Einblick in die Ausstellung

    NippleJesus

    Ein Theaterstück von Nick Hornby

    Theater-Aufführung
    Donnerstag, 29. September 2022, 19:30 Uhr

    Grenzenlos

    Einblicke in eine unbekannte Privatsammlung

    Religion und Kunst im Gespräch
    Donnerstag, 13. Oktober 2022, 19 Uhr

    Grenzenlos

    Einblicke in eine unbekannte Privatsammlung

    Finissage
    Sonntag, 6. November, 15.30 Uhr

    Pulps Abenteuerfahrt

    M.S. Bastian / Isabelle L.

    Ausstellung
    3. Dezember 2022 – 5. März 2023

    Newsletter abonnieren

    Das Kunsthaus Zofingen ist Mitglied bei:

     

    Das Kunsthaus Zofingen wird 2022 finanziell unterstützt von: