Vernissage Baumfänger

    Beat Breitenstein, Marianne Engel, Victorine Müller, Com&Com
    Samstag, 15. August

    Beginn: 17 Uhr

    Es spricht: Dr. Hanna Hölling, Kunsthistorikerin

    Bäume haben eine zentrale Bedeutung für unsere Kultur. Ob als Symbol für Weisheit, Langlebigkeit oder als Stammhalter sind sie Lebenselixier und Zeitmaschine für unser Gedächtnis. Fest verwurzelt und zugleich den Wolken entgegenwachsend, bilden Bäume die Grundlage unserer Vegetation und sind für unseren Atem lebensnotwendig.

    In dieser Ausstellung eröffnen wir einen Blick auf das Zusammenleben mit den Bäumen, auf Überliefertes, die mystischen Baumwesen und das geheimnisvolle Geflecht der Wurzeln. Vier künstlerische Positionen laden auf unterschiedliche Art und Weise mittels Bildhauerei, Fotografie, Installation und Performance ein, den Baum zu erleben. Vom Erdreich bis zum goldenen Blattwerk wird Verborgenes sichtbar.

     


    Einblick in die Ausstellung

    Öffnungszeiten während der Ausstellung

    Aufgrund der erforderlichen Massnahmen zur Eindämmung der Pandemie wird das Kunsthaus Zofingen gemäss Anordnung des Bundesrats ab dem 1.März wieder regulär öffnen.
    Alle geplanten Veranstaltungen werden laufend der aktuellen Situation angepasst.

    Donnerstag 18–21 Uhr
    Samstag 11–17 Uhr
    Sonntag 11–17 Uhr

    #analogdigital ist unser neues Label für Programmpunkte und Vermittlungsformate, die als virtuelle Alternative stattfinden.

    Newsletter abonnieren

     

    Kontakt

    Kunsthaus Zofingen
    General-Guisan-Strasse 12
    4800 Zofingen
    Switzerland
    T +41 62 555 20 88
    info@kunsthauszofingen.ch

    Das Kunsthaus Zofingen ist Mitglied bei:

               

    Das Kunsthaus Zofingen wird 2021 finanziell unterstützt von: