Grenzenlos - Ausstellung

Einblicke in eine unbekannte Privatsammlung
3. September bis 6. November 2022

Grenzenlos ist seit über fünf Jahrzehnten das Interesse des in Zofingen lebenden Sammlers Heiner Hoerni am Schaffen von Schweizer und internationalen Künstlerinnen und Künstlern. Grenzenlos erweist sich seine Begeisterung für verschiedenste farbintensive und abstrakte Ausdrucksformen in der Malerei wie auch für medienübergreifende zwei- und dreidimensionale Werke der zeitgenössischen Kunst.

Die Ausstellung Grenzenlos. Einblicke in eine unbekannte Privatsammlung im Kunsthaus Zofingen gewährt erstmals Einblick in die umfangreiche und vielfältige private Kollektion von Heiner Hoerni mit Werken von Kunstschaffenden aus dem Aargau (u.a. Silvia Bächli, Ruth Maria Obrist, Mette Stausland, Hugo Suter, Beat Zoderer) sowie weiteren namhaften nationalen und internationalen Positionen (u.a. Georg Baselitz, Sam Francis, Franz Gertsch, Conrad Jon Godly, Katharina Grosse, Andrea Heller, Christine Streuli, Adrian Schiess).

Mit Werken von:

Paul Agustoni, John M. Armleder, Silvia Bächli, Georg Baselitz, Reto Boller, Daniel Bracher, Ursula Fehr, Sam Francis, Franz Gertsch, Conrad Jon Godly, Katharina Grosse, Nesa Gschwend, Hans Hartung, Andrea Heller, Gottfried Honegger, Christoph Hüppi, Leo Kürzi, Ursula Mumenthaler, Ruth Maria Obrist, Jean Pfaff, Adrian Schiess, Jürg Stäuble, Mette Stausland, Annelies Strba, Christine Streuli, Hugo Suter, Peter Zimmermann und Beat Zoderer.

 

Ausstellungsflyer

Künstlerische Leitung: Eva Bigler

BILD:

Christine Streuli, hardcore_soft_work_03, 2018, Mixed Media auf Leinwand, 200 x 136 cm, (Ausschnitt) © Christine Streuli

Öffnungszeiten während den Ausstellungen

Die Sommerfensterausstellung ist nur an den erwähnten Anlässen zugänglich. Ansonsten ist sie von aussen einsehbar. Zutritt ins Kunsthaus nach telefonischer Vereinbarung (+41 79 441 60 11).

 

Look@JKON Sommerfenster

Roshan Adhihetty

Finissage
Freitag, 9. August 2024, 17 Uhr

10 Jahre Salon der Gegenwart

Im Fokus: Renate Bodmer

Ausstellung
31. August bis 10. November 2024

10 Jahre Salon der Gegenwart

Im Fokus: Renate Bodmer

Vernissage
Samstag, 31. August 2024, 16 Uhr

10 Jahre Salon der Gegenwart

Im Fokus: Renate Bodmer

Öffentliche Führung
Sonntag, 15. September 2024, 14 Uhr

10 Jahre Salon der Gegenwart

Im Fokus: Renate Bodmer

Publikationsvernissage
Donnerstag, 26. September 2024, 19 Uhr

10 Jahre Salon der Gegenwart

Im Fokus: Renate Bodmer

Religion und Kunst im Gespräch
Donnerstag, 17. Oktober 2024, 19 Uhr

10 Jahre Salon der Gegenwart

Im Fokus: Renate Bodmer

Rundgang
Donnerstag, 31. Oktober 2024, 19 Uhr

10 Jahre Salon der Gegenwart

Im Fokus: Renate Bodmer

Finissage
Sonntag, 10. November, 15:30 Uhr

Newsletter abonnieren

Kontakt

Kunsthaus Zofingen
General-Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen
Switzerland
T +41 62 555 20 88
info@kunsthauszofingen.ch

Das Kunsthaus Zofingen ist Mitglied bei:

                              

 

Das Kunsthaus Zofingen wird 2024 finanziell unterstützt von: