Pulps Reise durch beseelte Landschaften

M.S. Bastian / Isabelle L.
3. Dezember 2022 – 5. März 2023

Im Kunsthaus Zofingen zeigen die beiden Bieler Kunstschaffenden M.S. Bastian / Isabelle L. eine Zeitreise durch ihr eigenes Schaffen. Ausgehend vom ersten Bild, das die beiden zusammen 2003/2004 gemalt haben, tauchen die Besucherinnen und Besucher in die Bildwelt der beiden ein.

M.S. Bastian (*1963, Biel) und seine Lebenspartnerin Isabelle L. (*1967, Biel) bilden seit 2004 eine Produktionsgemeinschaft. Das in Biel lebende Künstlerpaar ist für seine bunten, reich bevölkerten Bildwelten bekannt. Alle ihre Bilder entstehen gemeinsam, wer was gemalt hat, lässt sich am Ende unmöglich feststellen. Die Beiden bewegen sich seit Jahren höchst erfolgreich zwischen Kunstmuseum, Galerie und Comic Heft und gelten als Begründer der CoMIXart. Die Stilrichtung CoMIXart kam in den 80er Jahren auf und bedeutet Communication Mix Art als Mischung von Comic und Kunst. Dennoch lässt sich die Kunst von M.S. Bastian / Isabelle L. in keine kunsttheoretische Schublade stecken – vielmehr sind die Beiden Weltenbauer, die ihr eigenes Bilduniversum kreieren und sich gekonnt in dieser Zwischenwelt – zwischen Trivialität und hochstehender Anlehnung an die Kunstgeschichte bewegen.

Das Kunsthaus Zofingen ist Mitglied bei:

                       

Das Kunsthaus Zofingen wird 2021 finanziell unterstützt von: