Finissage

Horizonte
20. Juni 2021, 16.00 Uhr

Esther Amrein, Rachel Bühlmann, Rosângela de Andrade Boss, Agnes Meyer-Brandis, Karoline Schreiber, Roman Signer, Una Szeemann, Ernst Waldner, Caspar Wolf

Wie weit reicht mein Horizont? Diese scheinbare Trennlinie, die den Himmel von der Erde abgrenzt, dient als Sinnbild für Sehnsüchte, Utopien und gedankliche Erweiterung des persönlichen Blickfeldes. Immer wieder reizt es Künstler*innen diese Linien auszuloten, sie zu beobachten, sie festzuhalten und aufzuzeigen. Um ein möglichst breites Bild im künstlerischen Umgang zu verkörpern, zeigt das Kunsthaus Zofingen unterschiedliche Positionen aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Video, Installation und Objektkunst aus dem In- und Ausland. Vom Berggrat bis zum Meeresspiegel, stetig dem Fluss der Zeit folgend, löst sich der Horizont in Wolken auf und trifft dort auf reale Begebenheiten und Imagination im Gedankenraum. Ein Verschieben unseres Blickwinkels auf diese unterschiedlichen Horizonte birgt das Wechselspiel zwischen Bewegung und Stillstand – zwischen hier und dort.

NippleJesus

Ein Theaterstück von Nick Hornby

Theater-Aufführung
Donnerstag, 29. September 2022, 19:30 Uhr

Grenzenlos

Einblicke in eine unbekannte Privatsammlung

Religion und Kunst im Gespräch
Donnerstag, 13. Oktober 2022, 19 Uhr

Grenzenlos

Einblicke in eine unbekannte Privatsammlung

Finissage
Sonntag, 6. November, 15.30 Uhr

Pulps Abenteuerfahrt

M.S. Bastian / Isabelle L.

Ausstellung
3. Dezember 2022 – 5. März 2023

Newsletter abonnieren

Kontakt

Kunsthaus Zofingen
General-Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen
Switzerland
T +41 62 555 20 88
info@kunsthauszofingen.ch

Das Kunsthaus Zofingen ist Mitglied bei:

 

Das Kunsthaus Zofingen wird 2022 finanziell unterstützt von: