Über uns

Das Kunsthaus Zofingen zeigt pro Jahr vier bis fünf Ausstellungen zeitgenössischer Kunst aus der Schweiz. Neben Malerei, Zeichnung, Fotografie und Skulptur werden Installationen und Arbeiten aus dem Bereich der neuen Medien und Performances gezeigt. Das Kunsthaus Zofingen bewahrt und würdigt Aargauer Kunst in Retrospektiven, Werkschauen und Publikationen und fördert gleichzeitig die Arbeit regionaler und überregionaler Kunstschaffender.

 

Am 21. Oktober 1982 wurde der heutige Verein Kunsthaus Zofingen unter dem Namen Kunst im Alten Schützenhaus Zofingen gegründet. Die Stadt Zofingen stellt dem Verein das denkmalgeschützte Haus als Ausstellungsort zur Verfügung.

Die Aufgaben des Vereins Kunsthaus Zofingen ergeben sich aus den Statuten, der Leistungsvereinbarung mit der Stadt Zofingen und den Abmachungen mit dem Aargauer Kuratorium.

Das Kunsthaus Zofingen hat eine Ausstrahlung über die Region und die Grenzen des Kantons Aargau hinaus und gehört zu den bedeutendsten lokalen Kunsträumen der Schweiz.

Wofür setzen wir uns ein?

Das Kunsthaus Zofingen ist eine Plattform und ein Sprungbrett für zeitgenössische Künstler*innen. Wir fokussieren uns auf kunst- und gesellschaftsrelevante Themen. Unsere Gäste werden bei jedem Besuch [neu] überrascht und inspiriert.

Wie gehen wir vor?

Das Kunsthaus Zofingen zeigt, vermittelt, sammelt und pflegt zeitgenössische Kunst. Die Künstlerische Leitung stellt ein abwechslungsreiches Programm zusammen, das Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulptur, installative Arbeiten sowie Werke aus dem Bereich der neuen Medien und Performances umfasst. Der Fokus liegt auf Künstler*innen aus der Schweiz, oft auch mit einem Bezug zur Region.

Verständliche Ausstellungstexte und eine klare Besucherführung sind uns wichtig. Der Eintritt ist frei.

Das Kunsthaus Zofingen ist ein offener kultureller Begegnungsort. Inklusion und Integration werden gelebt. Wir pflegen einen wertschätzenden Umgang mit Künstler*innen, Besucher*innen und Mitarbeiter*innen. Familien mit Kindern sind bei uns ausdrücklich willkommen.

Das Kunsthaus Zofingen fördert die Vermittlung von Kunst an Erwachsene und durch die Schulvermittlung. Wir sind Netzwerkpartner von „Kultur macht Schule“.

Das Kunsthaus Zofingen ist in der Schweiz und im Ausland gut vernetzt und pflegt diese Verbindungen aktiv.

 

Öffnungszeiten während den Ausstellungen

Die Sommerfensterausstellung ist nur an den erwähnten Anlässen zugänglich. Ansonsten ist sie von aussen einsehbar. Zutritt ins Kunsthaus nach telefonischer Vereinbarung (+41 79 441 60 11).

 

Look@JKON Sommerfenster

Roshan Adhihetty

Finissage
Freitag, 9. August 2024, 17 Uhr

10 Jahre Salon der Gegenwart

Im Fokus: Renate Bodmer

Ausstellung
31. August bis 10. November 2024

10 Jahre Salon der Gegenwart

Im Fokus: Renate Bodmer

Vernissage
Samstag, 31. August 2024, 16 Uhr

10 Jahre Salon der Gegenwart

Im Fokus: Renate Bodmer

Öffentliche Führung
Sonntag, 15. September 2024, 14 Uhr

10 Jahre Salon der Gegenwart

Im Fokus: Renate Bodmer

Publikationsvernissage
Donnerstag, 26. September 2024, 19 Uhr

10 Jahre Salon der Gegenwart

Im Fokus: Renate Bodmer

Religion und Kunst im Gespräch
Donnerstag, 17. Oktober 2024, 19 Uhr

10 Jahre Salon der Gegenwart

Im Fokus: Renate Bodmer

Rundgang
Donnerstag, 31. Oktober 2024, 19 Uhr

10 Jahre Salon der Gegenwart

Im Fokus: Renate Bodmer

Finissage
Sonntag, 10. November, 15:30 Uhr

Newsletter abonnieren

Kontakt

Kunsthaus Zofingen
General-Guisan-Strasse 12
4800 Zofingen
Switzerland
T +41 62 555 20 88
info@kunsthauszofingen.ch

Das Kunsthaus Zofingen ist Mitglied bei:

                              

 

Das Kunsthaus Zofingen wird 2024 finanziell unterstützt von: